index,follow

Beach-Tennis in Norderstedt

16.05.2018 17:55

Copacabana für den HSV

Beachanlage HSV in Bau
Copacabana für Beach-Tennis

... für uns ist es die neue Beachanlage auf unserem HSV-Gelände in Norderstedt!

Ab Juni 2018 haben alle HSV-Tennis-Mitglieder die Möglichkeit, unmittelbar neben der Tennisanlage auch Beachtennis zu spielen.

Für den Initiator Hermann Schulz von der Anlagenleitung bietet das Projekt die Möglichkeit, insbesondere für Fußball, Hockey, Volleyball und Tennis einen sportgerechten Ausgleich zu schaffen, um so frischen Wind in die eigene Sportart zu bringen.

Beach-Tennis ist mehr als nur Tennis im Sand!

Beach Tennis ist eine Mischung aus Tennis, Beachvolleyball und Badminton und punktet mit athletischen und akrobatischen Sprüngen sowie einer mitreißenden Stimmung. Die Regeln sind dabei weitgehend vom Tennis übernommen, die Beinarbeit sowie die Atmosphäre rund um das Spielgeschehen kann man mit der vom Beachvolleyball vergleichen. Die Reaktionsfähigkeit kommt der beim Badminton gleich (Quelle: www.dtb-tennis.de).
 
In unserer größten Sandkiste sind 2+1 Tennisfelder geplant.
 
Die Nutzung ist für Tennismitglieder des HSV ohne zusätzliche Kosten verbunden.

Zurück