index,follow

HSV-O hat sich aufgelöst

18.09.2012 13:34

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 17.09.12

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 17. September 2012 wurde mit eindeutiger Mehrheit die Auflösung des HSV Ochsenzoll-Norderstedt e.V. beschlossen.

Anfang des Jahres nahmen an der gescheiterten Auflösungsversammlung noch rund 230 stimmberechtigte Mitglieder teil. Die Dreiviertelmehrheit konnte nicht erzielt werden.

Diesmal waren es nur noch 77. Das Interesse ist offensichtlich stark gesunken.

Bei 2 Enthaltungen und keiner Gegenstimme ging alles ganz schnell und harmonisch.

Zu Liquidatoren wurden Klaus Knickmeier, Holger Criwitz (1. Vorsitzender HSV-O) und Bernd Rodewoldt (Abteilungsleiter Tennis) gewählt.

Die Liquidation wird voraussichtlich ein Jahr dauern.

Zurück